Slut Training

  • 56:57 Minuten
  • HDTV

Die Baroness hatte durch eine Freundin erfahren das sich auf dem alten Bahngelände öfters ein Exhibitionist herumtreibt der sich selber bei seinem perversen Treiben auch noch film. Groß war die Überraschung als die Baroness dann auch noch entdeckte das es sich hier um eine "Rubber Sissy Slut" handelt und noch größer war die Überraschung bei der "Slut" das Sie und ihr obszönes treiben nun entdeckt worden sind. Als die Herrin dann das kurze Röckchen anhebt und ein extrem peinliches Stummel-Schwänzchen zum Vorschein kommt ist alles klar. "Na dann wollen wir mal den Strapon und die Peitsche auspacken und die Slut mal etwas disziplinieren"
Am nächsten Tag darf Stummel Schwänzchen bei der Herrin zur Ausbildung antanzen. Das dies ganz böse für das Slut im Bondage endet, gnadenlos dem Sadismus der Herrin ausgeliefert, hatte die Sissy wohl auch nicht erwartet. Spätestens als es völlig wehrlos frei im Raum schwebt, komplett verschlaucht und die Umwelt reduziert auf die kleinen Fenster der Gasmaske und dann wahrnimmt das die Herrin gerade genussvoll auch noch die Peitsche auspackt weiß es das dies ein extrem hartes Training für Sie werden wird.