Mistress Zita - Ausbruchsicher abgeschlossen

  • 15:30 Minuten
  • HDTV

Vor ein paar Wochen habe ich meine 24/7 Sissy Sub dabei erwischt das Sie ihren kleine Clitty aus ihrem Plastik Keuschheitskäfig befreien wollte und es sich selbst dann unerlaubt machen zu können. Dass dies inakzeptabel war, ist klar und so habe ich mit einem ausbruchssicheren Stahlkäfig mit innenliegendem Dilatator dafür gesorgt, dass sowas nicht mehr passieren kann. Es gab auch 6 Wochen ohne Orgasmus in dem kleinen Käfig noch zusätzlich zur Strafe. Für heute hatte ich ihr dann versprochen, dass ich sie aufschließe, natürlich muss sie wehrlos in einem gemeinen Bondage erleiden und ihr Arsch wird dabei auch gut vibriert und gefickt. Nun, da ich immer noch wütend auf sie bin, läuft die Session nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat, ich schliese zwar den Chastity auf, streichle ihren Mikropenis ein wenig zärtlich, aber zu ihrer Bestürzung schließe ich sie wieder ein und befestige einen weiteren Vibrator am Käfig. Dies wird dann ihre Geilheit zusammen mit dem Vibrator in ihrem Hintern in der folgenden Nacht ins unermessliche steigern ohne das Sie dabei eine Chance auf einen Orgasmus hat. Wie gemein aber auch ...