Cheyenne de Muriel - Der Onanist

  • 61:59 Minuten
  • HDTV

Das Gummipüppchen ist krank, es leidet, hat furchtbare Unterleibs-Schmerzen. Beim fälligen Ultraschall stellt Fr. Doktor Cheyenne de Muriel doch wirklich fest das irgendjemand einen Anal Plug im Po des Gummipüppchens vergessen hat. Dies erfordert dann eine ausgiebige rektale Untersuchung und als Therapie gegen die Schmerzen eine heftige Behandlung mit dem Strapon! Dabei zeigt sich das ihr armes Gummipüppchen auch noch unter schlimmer Onanie leidet, da weder heftige Ohrfeigen noch ihre Stiefelabsätze hier etwas helfen wird als nächstes erst eine ausgedehnte Atemreduktion und dann die Fickmaschine als Heilverfahren versucht. Leider ist alles vergebens, das Püppchen spricht auf keine Therapie an und so bleibt nur noch eine drastische Maßnahme übrig, so das es erst mal die Finger von sich lässt. 5 Minuten später baumelt zum Entsetzen des Püppchens ein weiterer Schlüssel am Bund der Herrin und in 4 Wochen darf das Püpchen zur Nachbehandlung wieder in die Praxis kommen.